WIE, WO, WAS UND ÜBERHAUPT?

Ihr Erfolg liegt uns am Herzen, deshalb beraten wir Sie gerne

AKTUELL: Info-Veranstaltungen

Soll mein Kind bereits nach der 6. Klasse ans Gymnasium oder doch erst aus der 2. oder 3. Sek? Wäre die Handels- oder Fachmittelschule allenfalls eine Option? Falls ja, welches Profil sollten wir dann wählen? Wo muss man sich melden und welche Termine darf man auf keinen Fall verpassen? Solche und ähnliche Fragen klären wir gerne. An unseren Info-Veranstaltungen zeigen wir Ihnen auf, welche Möglichkeiten unser Schweizer Bildungssystem bietet. Gleichzeitig informieren wir Sie auch über den aktuellen Stand des neuen Gymi-Aufnahmeverfahrens ab 2020. Wer darf zur Prüfung antreten, welche Vornoten zählen und wird das Französisch nun definitiv aus den Aufnahmeprüfungen gestrichen.

Ist Ihr Kind in der 5. Klasse, in der 1. oder 2. Sek und weiss noch nicht, ob und welche weiterführende Schule es besuchen will? Dann melden Sie sich jetzt an und besuchen eine unserer kostenlosen Info-Veranstaltungen.

Info-Veranstaltung

Tag / Datum

Zeit

Ort

Info 1 – Thalwil

Dienstag
14. Mai 2019

19 h

Lerneffekt Thalwil

Info 2 – Schlieren

Donnerstag
16. Mai 2019

19 h

Lerneffekt Schlieren

Info 3 – Bonstetten

Dienstag
21. Mai 2019

19 h

Lerneffekt Bonstetten

Unser Kurs- und Lektionenangebot

Interessieren Sie sich für unser Angebot, sind aber unschlüssig, was am besten passt? Oder haben Sie nicht alle nötigen Informationen gefunden? Dann beraten wir Sie gerne. Gemeinsam mit Ihnen finden wir heraus, ob ein Ferienkurs, der Unterricht in Kleingruppen oder Einzellektionen Erfolg versprechen.

Rufen Sie uns an: Tel. 0800 580 580

Welche Ausbildung passt?

Diese Frage kann erst beantworten, wer die verschiedenen Ausbildungswege kennt. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten im Schweizer Bildungssystem auf und beraten Sie bezüglich Besonderheiten und Anforderungen der einzelnen Optionen. Für eine detaillierte Beratung und Informationen zum breitgefächerten Berufs- und Laufbahnangebot empfehlen wir Ihnen auch einen Termin beim biz zu vereinbaren. An den biz Standorten finden interessante Informationsveranstaltungen statt.

Wie erreicht mein Kind sein Schulziel?

Der erste Schritt ist eine passende Lernplanung. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Finden Sie heraus, wie Ihr Kind die Zeit einteilen sollte und wie es die nötigen Hilfsmittel sowie geeignete Unterstützung findet.

Gerne treffen wir Sie zum persönlichen Gespräch an einem unserer fünf Schulungsstandorte in Bonstetten-Wettswil, Schlieren, Thalwil, Urdorf oder Zürich Enge.